Thursday, 18.01.18
home Fettabsaugung & Risiken Faltenunterspritzung & Botox Kosten & Risiken Brustvergrößerung
Schönheitsoperationen
Schönheitsoperationen
Häufige Schönheitsoperationen
Hygiene bei Operationen
Kosten Schönheitsoperationen
weiteres Schönheits OP...
Brustoperation
Brustvergrößerung
Risiken Implantate
Brustverkleinerung
weiteres Brustvergrößerung...
Facelifting
Facelifting Einführung
Methoden des Faceliftings
Fadenlifting
weiteres Facelifting ...
Faltenunterspritzung
Faltenunterspritzung
Methoden Faltenunterspritzung
Risiken Faltenunterspritzung
weiteres Falten ...
Fettabsaugung
Fettsabsaugung
Ultraschallfettabsaugung
Risiken Fettabsaugung
Fettabsaugung (Info)
weiteres Fettabbau ...
Haarentfernung
Haarentfernung Laser
Effekt Haarentfernung
Alternative Nadelepilation
weiteres Haarentfernung ...
Haartransplantation
Haartransplantation
Methode Haartransplantation
Risiken Haartransplantation
weiteres Haartransplantat ...
Hyperhidrose
Hyperhidrose Einführung
Behandlung Hyperhidrose
Risiken und die Behandlung
weiteres Hyperhidrose ...
Nasenkorrektur
Nasenkorrektur Einführung
Methoden der Nasenkorrektur
Risiken der Nasenkorrektur
weiteres Nasenkorrekturen ...
Schönheit ohne OP
Haar-Extensions
Kleidung für jeden Anlass
Schöne Weihnachten
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Die perfekte Hochzeitsfrisur
Das richtige Weihnachtsgeschenk
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Risiken Fettabsaugung

Risiken Fettabsaugung


Vor der Operation sollte sichergestellt werden, dass der Patient nicht an Blutgerinnungsstörungen leidet, da durch die Fettabsaugung das Thromboserisiko steigt.



Schwellungen und Blutergüsse gelten als normale Nachwirkungen, die in der Regel wieder verschwinden. Wie bei jeder Operation kann es zu Infektionen und Wundheilungsstörungen kommen. In einigen Fällen können Narbenwucherungen entstehen. Speziell bei der Fettabsaugung kann es in manchen Fällen zu Ansammlungen von Blut und Wasser kommen.

Auftretende Taubheitsgefühle verschwinden in der Regel innerhalb von drei Monaten. Verträgt der Patient die Tumeszenz-Flüssigkeit nicht, kann sich das in Juckreiz, Übelkeit oder Ausschlag äußern. In sehr seltenen Fällen können bleibende Schäden auftreten.

Wurde zu viel Fett abgesaugt, kann es zu einem Kreislaufzusammenbruch, Unebenheiten auf der Haut sowie zu hässlichen Dellen und Beulen kommen, die operativ korrigiert werden müssen. Nerven, Gefäße und Gewebe können bei einer Fettabsaugung zerstört werden.

Bekommt der Patient zu viel Betäubungsmittel, kann die Überdosierung zu Herzproblemen und Gehirnstörungen führen. Im schlimmsten Fall endet eine Liposuction tödlich. Grundsätzlich lassen sich die Risiken minimieren durch die Wahl eines erfahrenen Arztes.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Fettabbau ...

weiteres Fettabbau ...

Fettabsaugung Sie habe ein paar Kilo zuviel auf den Hüften? Dann könnte eine Fettabsaugung das richtige für Sie sein. {w486} Allerdings sollte man sich auch über die Risiken bewußt sein die eine ...
Fettabsaugung (Info)

Fettabsaugung (Info)

Fett, ein notwendiges Übel?Der moderne Mensch hat ein Problem. Nun, die Menschheit hat sicher nicht nur ein Problem, aber dieses bewegt eine große Zahl an Personen in allen Ländern dieser Erde. Es geht ...
Schönheitsoperationen